Gedichteseite Pia Goch

Startseite

Geburtstagsgedichte

Gedichte zur Geburt

Ein Gruß zwischendurch

Liebessprüche

Sehnsuchtsprüche

Dankessprüche

Gedichte zu Jahreszeiten

Ostersprüche

Muttertagssprüche

Themenmix

Grußkarten

Links zu schönen Seiten

Kontakt Pia Goch

Sammelsurium

Hier kommt alles rein, was noch keine richtige Zuordnung hat.

Pia Goch

Momente

Schöne Momente
Begleiten uns
Ein Leben lang
Halte sie fest
Und erfreue dich daran

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Träume

Träume
sind wie Flügel
die uns –
durch die Lüfte tragen!

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Die Zeit

Die Zeit schreitet
Unaufhaltsam voran.
Ach bleib‘ einen Moment steh‘n,
Es ist gerad' so schön!
Kein Erbarmen hat die Zeit,
Sie eilt.
In Gedanken hole ich
Ein Stück zurück.
Aber die Zeit gibt niemals Ruh,
Sie tickt.
Ich kann sie nicht überlisten.
Schau wieder zurück.
Nun halte ich sie aber an.
Ich schaffe es nicht.
Stück für Stück schreite ich mit.
Festhalten ist Illusion.
Die Zeit verrinnt
Und verrinnt durch meine Finger davon.

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Gedankensprünge

Stete Gedanken,
Schwanken und wanken
Schwirren durch meinen Kopf.
Habt Einhalt! –
Doch, sie kehren wieder,
Schwirren durch meinen Kopf.
Gebt Ruhe
Kehrt nicht wieder!
Schwirrt durch einen anderen Kopf

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Das Leben bewegen

Heute gibt es Sonnenschein
Und morgen wieder Regen,
Übermorgen wird es schnei‘n,
die Welt muss sich bewegen.
Beweg dich mit dein ganzes Leben,  
so wird es dir viel Freude geben.

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Gesundheit!

Wenn’s zwickt und zwackt und AUA! tut,
tut mancher Zuspruch wahrlich gut.

Ich möcht dir helfen, kann‘s nur nicht.
Vielleicht hilft dir ein Kurzgedicht:

Wer krank ist, hat mal Pause
und lässt das Weltgebrause
an sich vorüberziehn.

Wenn man’s so recht betrachtet,
ist Ruhe – sonst gering geachtet,
die beste Medizin.

Von mir noch einen lieben Gruß,
werd‘ bald gesund von Kopf bis Fuß!

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Einladung zur Hochzeit

Zusammen durch die Welt zu gehen,
ist unser Ziel, wofür wir stehen.
Denn Sinn für uns macht’s nur gemeinsam,
ganz ohne Liebe wär’s zu einsam.
Bestehen soll der Bund fürs Leben,
wir wollen uns das Ja-Wort geben.

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Wunschspruch an das Brautpaar

Zusammen durch die Welt zu gehen ...

Zusammen durch die Welt zu gehen,
der Zukunft froh entgegen sehen.
Ein Leben Hand in Hand gemeinsam,
mit Liebe, Herz und nie mehr einsam.
Das Ja-Wort wollt ihr dazu geben,
gelingen soll der Bund fürs Leben.
Das Glück soll euch beiseite stehen,
zusammen durch die Welt zu gehen.

(Quelle: www.pia-goch.de)


 

Hinweis:
Viele Leute fragen nicht, ob sie ein Gedicht auf einer Seite veröffentlichen dürfen. Auch wenn es einfach zu kopieren ist, wäre es doch nett, bei den Gedichten, bei der eine Quelle steht, wenigstens den Quellenhinweis mitzukopieren. So hat wenigsten auch der Dichter etwas von dem ungefragt veröffentlichten Text. Für diejenigen, die doch fragen möchten: .

Pia Goch