Gedichteseite Pia Goch

Startseite

Geburtstagsgedichte

Gedichte zur Geburt

Ein Gruß zwischendurch

Liebessprüche

Sehnsuchtsprüche

Dankessprüche

Gedichte zu Jahreszeiten

Ostersprüche

Muttertagssprüche

Themenmix

Grußkarten

Links zu schönen Seiten

Kontakt Pia Goch

Gedichte zur Geburt

Ein Kind erblickt das Licht der Welt, ein neuer Erdenbürger ist geboren und die Freude ist riesig. Dafür brauchen wir als Freunde, Verwandte oder Nachbarn einen Glückwunsch für das Kind oder an die Eltern. Gesundheit und ein schönes Leben ... ist ein Glückwunsch zur Geburt, der das ganze Leben begleiten soll. Für eine Geburtsanzeige wäre das Gedicht der stolzen Eltern Der Storch hat gebissen ... verwendbar. Du wolltest nicht alleine essen? ist eine Erinnerung von Freundin zu Freundin. Zum Abschluss folgt der Wunsch Drei Engel mögen dich begleiten von einem unbekannten Dichter.

Pia Goch

Gesundheit und ein schönes Leben ...

Gesundheit und ein schönes Leben
Glück und Erfolg für alle Zeit
Das Schicksal soll dir Gutes geben
Mit Anderen hab‘ niemals Streit

(Quelle: www.pia-goch.de)

Pia Goch

Der Storch hat gebissen ...

Der Storch hat gebissen
Neun Monat ist’s her
Jetzt hat er’s gebracht
Wir freuen uns sehr

Es war am [Datum]
Als unser Kind ankam
[Name] soll's heißen
Gewicht [Zahl] Gramm

(Quelle: www.pia-goch.de)

 

Pia Goch

Du wolltest nicht alleine essen? ...

Du wolltest nicht alleine essen?
Nebenan hat noch jemand gesessen.
Du riefst, er kam schnell herbei.
Nun seid ihr der Esser drei.

(Quelle: www.pia-goch.de)

unbekannt

Drei Engel mögen dich begleiten ...

Drei Engel mögen dich begleiten
für deine ganze Lebenszeit.
Die Englein, die ich meine,
sind Frohsinn, Glück, Zufriedenheit.

(Quelle: www.gedichte-fuer-alle-faelle.de)

 

 

Hinweis:
Viele Leute fragen nicht, ob sie ein Gedicht auf einer Seite veröffentlichen dürfen. Auch wenn es einfach zu kopieren ist, wäre es doch nett, bei den Gedichten, bei der eine Quelle steht, wenigstens den Quellenhinweis mitzukopieren. So hat wenigsten auch der Dichter etwas von dem ungefragt veröffentlichten Text. Für diejenigen, die doch fragen möchten: .

Pia Goch